How to Create a Bedtime Routine for your Baby!

So erstellen Sie eine Schlafenszeit für Ihr Baby


Ähnlich wie ihre Eltern, Babys brauchen Babys eine vertraute Schlafenszeit, um ihnen zu helfen, in das Land von Nicken zu driften.


Wenn Sie Ihr Baby zum Schlafen bringen, ist das Ziel vieler Eltern, und die Einführung einer entspannenden Schlafendezeit kann ein toller Schritt dazu führen.

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie dies tun können, und es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass eine Zweibettzeit-Routine nicht eine Größe ist, die nicht mit allen Lösung passt. Damit ist es hilfreich, hilfreich zu sein, wo man anfangen soll; Und was kann Ihrem Kleinen helfen, einzuschlafen.



Warum eine Schlafenszeit für Ihr Baby erstellen?


Neugeborene dauern Wochen, um ihre zirkadischen Rhythmen zu entwickeln, und zwar ein paar Möglichkeiten gibt, können Eltern ihnen helfen, den Unterschied zwischen Nacht und Tag zu lernen (werfen Sie einen Blick auf unsere Tipps, um Ihrem Neugeborenen zu helfen, besser zu schlafen Für mehr Ratschläge), bis sie etwa 3 Monate alt sind, sollte eine strukturierte Schlafenszeit eingeführt werden.


Wenn Sie sich bereit fühlen, kann eine spezielle Schlafenszeit-Routine ein großartiger Weg sein, um sich zu entspannen und mit Ihrem Baby zu binden und ihnen zu helfen, sich zu driften, und mit der Entwicklung guter Schlafgewohnheiten. Es ist eine Gelegenheit für eins-einmaliges Mal mit Ihrem kleinen Freudebündel, und eines, das Sie in vollen Zügen genießen können, wenn sie langsam ein paar Zzzs fangen.


So erstellen Sie eine Schlafenszeit für Ihr Baby


Jedes Baby ist anders - was bedeutet, dass jede Schlafenszeit-Routine auch anders aussehen kann. Es liegt ganz aufmerksam, wie Sie sich entscheiden, die Bettwohntime Ihres Babys zu bauen; Hier sind ein paar Ideen für Inspiration darüber, was Ihre einschließen könnte:


  • Ihnen ein Feed geben, bevor sie schlafen gehen
  • Baden (warmes Wasser fördert den Schlaf, während sanften Lavendel- oder Kamillenbadseifen die Entspannung ermutigen)
  • Ihnen eine beruhigende, sanfte Massage geben
  • Sie ein Schlaflied singen
  • Sie eine Schlafenszeit lesen
  • Einen Kuss und ein Kuschelangriff zu haben - enger Kontakt ist sehr beruhigend und stabilisiert das Atem- und Herzfrequenz in Babys.

Es gibt auch allgemeinere Möglichkeiten, dass Sie sicherstellen können, dass die Nachtatmosphäre Ihres Babys so beruhigend und beruhigend ist, einschließlich des Dimmens der Lichter; Rauschen auf ein Minimum halten; und Spielzeit vor dem Schlafengehen vermeiden.



Konsistenz ist der Schlüssel ...


Beim Erstellen einer Schlafenszeit für Ihr Baby sollte es nur das sein: Routine! Das heißt, jeden Abend um zur gleichen Zeit zu beginnen; die gleichen beruhigenden Aktivitäten mit Ihrem Baby durchführen; und in denselben komfortablen und gemütlichen Ort einschlafen - ob das eine Krippe ist, Kinderbett oder ein Körbchen. Das heißt nicht, dass Änderungen jedoch nicht gemacht werden sollten. Wenn Sie etwas finden, funktioniert etwas besser für Sie und Ihr Baby, oder etwas braucht Tweaking, ist es immer in Ordnung, dies zu tun - doch wissen Sie, dass Sie Ihr Baby besser als jedermann kennen.


... wie Timing!


Merken, wenn Ihr Baby fängt, sich zu fühlen, ist etwas, das wahrscheinlich in der Zeit kommen wird. Wenn Sie anfangen, ihre Schlafkues zu erkennen und zu erkennen, ist es an der Zeit, ihre Bedtime-Routine zu beginnen. Sobald sie übermüdet sind, können sie sich gut stimuliert werden - und dadurch weniger wahrscheinlich schlafen.


Es kann auch eine gute Idee sein, einen Hinweis darauf zu halten, wenn sie jeden Abend schlafen neigen, und den Timing Ihrer Schlafenszeit in der Nähe. Wenn Sie beispielsweise erkennen, dass Ihr Baby um 19:30 Uhr abdriften beginnt, könnten Sie Ihre Schlafenszeit noch eine halbe Stunde lang beginnen.

Differenzieren Sie zwischen Nacht und Tag


Eine Set-Bettzeitroutine kann eingeführt werden, wenn Ihr kleiner in der Nähe ist 3 Monate alt, aber helfen Sie ihnen zu helfen, zwischen Nacht und Tag zu differenzieren, kann viel früher beginnen.


Stellen Sie sicher, dass sich die Tageszeitungen von Tageszeiten von ihrer Nachtzeit-Schlafroutine unterscheiden, kann ein guter Ort sein, um zu beginnen. Tagsüber sorgen Sie sich nicht zu sehr, um ruhig zu sein; Oder das Licht drehen, während Ihr Baby schläft. Nachts ist es an der Zeit, Spiele und Spielzeiten zu Gunsten oder Dim-Lichtern und eine ruhige, ruhige Umgebung zu vermeiden.


Denn nicht auf dich


Es ist vor allem wichtig, sich daran zu erinnern, dass Sie Ihr Bestes geben. Wenn Sie ein Neugeborenes suchen, kann man überwältigend sein, und die Einführung einer Schlafenszeit ist sehr individuell. Legen Sie nicht den Druck auf sich selbst, um zu frühzeitig zu beginnen


Für Neugeborene Inspiration und liebevoll hergestellte Produkte können Sie immer vertrauen Clair de lune. Für Ihre Kindergartenmöbel und Babyschlafaccessoires, um ihnen zu helfen, eine komfortable Nacht zu genießen.

Advice

Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden von einem Moderator vor der Veröffentlichung überprüft

Mamas Auswahl

Baby wearing the cream Star Fleece Baby Wrap Blanket | Cosy Baby Blankets | Nursery Bedding | Newborn, Baby and Toddler Essentials - Clair de Lune UKBaby wearing the cream Star Fleece Baby Wrap Blanket while staying in his pushchair | Cosy Baby Blankets | Nursery Bedding | Newborn, Baby and Toddler Essentials - Clair de Lune UK
Clair de Lune Stern-Fleece-Baby-Wickeldecke
Creme +3
Haferflocken +2
White +1
Sonderpreisab £14.99 Normalpreis£19.99