Changes to the body whilst pregnant

Wie Sie wahrscheinlich wissen, erfährt Ihr Körper einige drastische Veränderungen, wenn Sie schwanger werden, während er wächst, um ein Baby aufzunehmen. Hormone werden erhöht, Ihre Muskeln, Haut und Organe dehnen sich und Ihr Geruchssinn könnte überlastet sein. Während diese Schwangerschaftssymptome von Person zu Person unterschiedlich stark sind, gibt es viele andere Dinge, die hinter den Kulissen vor sich gehen, von denen Sie vielleicht nicht einmal wissen.

Es kann beängstigend sein, zu sehen und zu fühlen, wie sich Ihr Körper so schnell verändert, aber wenn Sie genau verstehen, warum dies geschieht, kann sich das alles manchmal viel weniger beängstigend anfühlen.

Hormonspiegel

Eine Sache, die sich höchstwahrscheinlich ändern und bemerkbar machen wird, ist Ihr Hormonspiegel. Ihr endokrines System ist ein System von Drüsen um Ihren Körper herum, die verschiedene Hormone produzieren, die auf verschiedene Dinge abzielen, damit Sie gut funktionieren. Der Hormonschub in den frühen Stadien der Schwangerschaft kann überwältigend sein und ist für viele eines der ersten Anzeichen einer Empfängnis. Sie werden dazu führen, dass Sie sich extrem emotional, launisch und völlig erschöpft fühlen – und ja, sie können sogar dazu führen, dass Sie diese gefürchtete morgendliche Übelkeit verspüren.

Östrogen: Dies hilft, das Wachstum Ihres Babys zu unterstützen, besonders in den sehr frühen Stadien der Schwangerschaft, bevor sich die Plazenta richtig gebildet hat. Es kann auch eine Rolle bei der Entstehung Ihrer morgendlichen Übelkeit spielen.

Progesteron: Der Progesteronspiegel wird während der Schwangerschaft sehr hoch. Dies ermöglicht es Teilen Ihres Körpers, sich zu lockern und an Größe zuzunehmen, wie z. B. Ihrer Gebärmutter, und verhindert, dass sich Ihr Körper zusammenzieht und vorzeitig Wehen einsetzt, was manchmal eine Ursache für Fehlgeburten ist. Das Lockern und Dehnen Ihrer Muskeln und Organe kann extrem schmerzhaft und wund sein, besonders wenn Ihr Baby zusätzliches Gewicht zunimmt, um es zu stützen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über schwangerschaftssichere Schmerzmittel und versuchen Sie, sich so viel wie möglich auszuruhen – Ihr Körper macht eine enorme Veränderung durch, die Sie in gewissem Maße spüren werden, egal was Sie tun.

Humanes Choriongonadotropin (HCG): Dieses Hormon wird von der Plazenta produziert und ist das Hormon, das in einigen Schwangerschaftstests nachgewiesen wird. Seine Spiegel steigen und können etwa 10-11 Tage nach der Empfängnis nachgewiesen werden. Es wird manchmal als „Schwangerschaftshormon“ bezeichnet, da es Ihrem Körper hilft, eine Schwangerschaft von Anfang bis Ende aufrechtzuerhalten.

Humanes Plazentalaktogen (hPL): Dieses Hormon hilft, Ihren Stoffwechsel zu regulieren und zerlegt Nahrung in Nährstoffe. Es ist auch dafür verantwortlich, die Milchdrüsen zum Stillen zu stimulieren.

Da sich diese Werte während der gesamten Schwangerschaft ändern, um ein gesundes Baby zu erhalten, ist es kein Wunder, dass Sie manchmal extreme Emotionen empfinden. Unser Theodore Bio-Schwangerschaftskissen ist fantastisch bei Schwangerschaftsbeschwerden und Schmerzen. Von Müttern für Mütter entworfen, bietet es die Unterstützung genau dort, wo Sie sie brauchen, wenn sich Ihr Körper verändert.

Geschärfte Sinne

Es ist NICHT Ihre Vorstellungskraft, Ihr Geschmack und Geruch ändert sich tatsächlich während der Schwangerschaft drastisch. Manche Menschen reagieren extrem empfindlich auf Gerüche in der Luft und können etwas meilenweit riechen, während andere sich nach Lebensmitteln sehnen, die sie noch nie zuvor gewollt haben, und von anderen Lebensmitteln, die sie früher geliebt haben, abgestoßen werden. Experten glauben, dass dies eine instinktive Veränderung ist, die schwangere Frauen erfahren, um sie vor der Einnahme von allem zu schützen, was für ihr Kind schädlich sein könnte. Sie können sich manchmal nach salzigen Dingen sehnen, wenn Ihr Körper zum Beispiel etwas zusätzliches Salz benötigt, und können möglicherweise „abgegangene“ Lebensmittel viel leichter als gewöhnlich am Geruch erkennen.

Gewichtszunahme und Wassereinlagerungen

Es ist völlig normal, dass Sie im zweiten und dritten Trimester Ihrer Schwangerschaft ein paar Kilo zunehmen. Ihr Körper sehnt sich nach mehr Kalorien als sonst, um Ihr Baby zu unterstützen, und es ist wichtig, dass Sie nicht versuchen, Ihre Aufnahme einzuschränken. Spaß beiseite, du isst für zwei! Es ist jedoch wichtig, dass Sie versuchen, sich an nahrhafte Lebensmittel zu halten und sich von so viel Junk Food fernzuhalten, auch wenn Sie sich danach sehnen. Wenn Sie Lust auf ein Essen zum Mitnehmen haben, versuchen Sie es mit einer hausgemachten Alternative oder einem „Fakeaway“, da der Nährwert viel besser ist.

Möglicherweise bemerken Sie auch, dass Ihr Körper anschwillt – Ringe passen möglicherweise nicht an Ihre Finger, Schuhe können schmerzen und insbesondere Ihre Knöchel können sich geschwollen und schmerzend anfühlen. Dies ist (Sie haben es erraten) auf einen Hormonanstieg zurückzuführen, der es Ihrem Körper ermöglicht, Flüssigkeiten zu speichern, um die Schwangerschaft zu unterstützen und den Blutfluss von Ihren Beinen zu Ihrem Herzen zu unterstützen. Machen Sie Pausen, wenn Sie können, wenn Ihr Körper schmerzt, legen Sie Ihre Füße hoch und ruhen Sie sie so viel wie möglich aus, um den Blutfluss zu unterstützen, und versuchen Sie, hydriert zu bleiben, da dies genau das ist, was Ihr Körper braucht.

Verdauung

Hormone sind nicht das einzige, was Ihre Verdauung stören kann. Wenn Ihr Baby wächst und beginnt, auf Ihre Organe zu drücken, können Sie Dinge wie Sodbrennen, Verdauungsstörungen und Verstopfung erleben. Versuchen Sie, große Mahlzeiten zu vermeiden und stattdessen wenig und oft zu essen, da dies dazu beiträgt, den Druck von Ihrem Magen zu nehmen.

Haare, Nägel und Haut

Während der Schwangerschaft stellen Sie möglicherweise fest, dass Ihre Haare und Nägel dicker werden und schneller als gewöhnlich wachsen. Auch dies wird durch die erhöhten Hormonspiegel verursacht, die das Wachstum Ihres Babys unterstützen. Seien Sie jedoch nicht beunruhigt, wenn Sie in den Monaten nach der Geburt Haarbüschel verlieren, da dies nur dazu führt, dass Ihr Körper wieder „normal“ wird und sich wieder ausgleicht.

Ziemlich signifikante Veränderungen können auch auf Ihrer Haut auftreten. Bei erhöhter Durchblutung kann Ihr Gesicht heller werden, was als „Schwangerschaftsglühen“ bekannt ist. Sie können auch dunkle Flecken auf Ihrer Haut bemerken, die als „Melasma“ bezeichnet werden und nach der Geburt kommen und gehen.

Dehnungsstreifen sind überall zu erwarten, und obwohl sie anfangs dunkel erscheinen mögen, werden sie mit der Zeit verblassen, und es gibt viele feuchtigkeitsspendende Produkte, die helfen werden. Es ist einfach, sich ihrer bewusst zu sein, aber trage sie mit Stolz – dein Körper ist zu einem Kind herangewachsen und das ist völlig normal. Ihre Haut kann trocken werden und jucken, aber keine Sorge, das ist bis zu einem gewissen Grad normal – wenn es jedoch übermäßig und unerträglich wird, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

 

Letztendlich können Sie nichts tun, um diese Veränderungen zu verhindern, aber zu verstehen, warum sie auftreten, kann eine enorme Erleichterung sein. Ihr Körper vollbringt während der Schwangerschaft wunderbare Dinge, also seien Sie freundlich zu sich selbst, erlauben Sie sich, „nein“ zu sagen und sich auszuruhen, wenn Sie es brauchen, und wissen Sie einfach, dass sich alles wieder normalisieren wird, bevor Sie es wissen. Ihre Schwangerschaft mag sich manchmal überwältigend anfühlen, aber am Ende wird sich alles lohnen!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an für die neuesten Angebote, Angebote und Ratschläge. 

 

 

AdvicePregnancy

Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden von einem Moderator vor der Veröffentlichung überprüft

Mamas Auswahl

Baby wearing the cream Star Fleece Baby Wrap Blanket with hood up and mittens over their hands | Cosy Baby Blankets | Nursery Bedding | Newborn, Baby and Toddler Essentials - Clair de Lune UKBaby wearing the cream Star Fleece Baby Wrap Blanket strapped into their pushchair while walking in the park | Cosy Baby Blankets | Nursery Bedding | Newborn, Baby and Toddler Essentials - Clair de Lune UK
Clair de Lune Stern-Fleece-Baby-Wickeldecke
Creme +3
Haferflocken +2
White +1
Sonderpreisab £9.99 Normalpreis£19.99