Guide to Spring Cleaning your Baby’s Nursery

Der Frühjahrsputz im Kinderzimmer Ihres Babys ist eine großartige Möglichkeit, den Raum aufzufrischen und zu organisieren und gleichzeitig Ihr Kleines gesund und sicher zu halten. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Frühjahrsputz im Kinderzimmer Ihres Babys.

Schritt 1: Entrümpeln und organisieren

Bevor Sie mit der Reinigung beginnen, nehmen Sie sich die Zeit, das Kinderzimmer zu entrümpeln und zu organisieren. Gehen Sie alle Gegenstände im Zimmer durch und entfernen Sie alles, was Ihrem Baby entwachsen ist, nicht mehr benötigt wird oder kaputt ist. (Diese können in Recycling, Wohltätigkeit und/oder Mülltonne kategorisiert werden, damit Sie immer noch Ihren Beitrag für die Umwelt leisten können).  Organisieren Sie alles in Kategorien, wie Kleidung, Spielzeug und Bücher, und räumen Sie es an den dafür vorgesehenen Orten auf.

Schritt 2: Entstauben und reinigen Sie die Oberflächen

Verwenden Sie ein Mikrofasertuch oder einen Staubwedel, um Staub von Oberflächen wie dem Kinderbett, Wickeltisch, Regalen und Fensterbänken zu entfernen. Wischen Sie diese Oberflächen mit einem feuchten Tuch oder einem Desinfektionsspray ab, um eventuell angesammelten Schmutz oder Keime zu entfernen.

Schritt 3: Polstermöbel waschen und desinfizieren

Waschen Sie alle weichen Einrichtungsgegenstände wie Decken, Bettwäsche und Vorhänge gemäß den Pflegehinweisen. Verwenden Sie ein sanftes, ungiftiges Reinigungsmittel und einen warmen Waschgang, um sicherzustellen, dass sie gründlich sauber sind. Hängen Sie sie nach dem Waschen an einem gut belüfteten Ort zum Trocknen auf oder trocknen Sie sie bei schwacher Hitze im Trockner. Desinfizieren Sie alle Kuscheltiere oder Kuscheltiere, indem Sie sie mit einem feuchten Tuch abwischen oder (*TOP TIP*) indem Sie sie über Nacht in den Gefrierschrank legen, um Keime abzutöten.

Schritt 4: Böden reinigen

Saugen oder fegen Sie die Böden gründlich und achten Sie dabei besonders auf Ecken und Ritzen, in denen sich Staub und Schmutz ansammeln können. Wischen Sie die Böden mit warmem Wasser und einem sanften Reinigungsmittel, um hartnäckige Flecken oder Flecken zu entfernen.

Schritt 5: Reinigen und desinfizieren Sie die Ausrüstung Ihres Babys

Reinigen und desinfizieren Sie alle Babyausstattungen wie Kinderwagen, Autositze und Hochstühle. Verwenden Sie ein feuchtes Tuch und einen ungiftigen Reiniger, um die Oberflächen abzuwischen, und achten Sie dabei auf alle Ecken und Winkel, in denen sich Keime ansammeln können.

Schritt 6: Überprüfen und ersetzen Sie Rauchmelder und Kohlenmonoxidmelder

Stellen Sie sicher, dass die Rauchmelder und Kohlenmonoxidmelder im Kinderzimmer Ihres Babys in gutem Zustand sind. Testen Sie sie, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß funktionieren, und ersetzen Sie die Batterien bei Bedarf.

Der Frühjahrsputz im Kinderzimmer Ihres Babys ist eine wichtige Aufgabe, die dazu beitragen kann, dass Ihr Kleines gesund und sicher bleibt. Indem Sie diese einfachen Schritte befolgen, können Sie sicherstellen, dass der Schlafplatz Ihres Babys sauber, organisiert und frei von schädlichen Keimen und Bakterien ist.

Wenn Sie nach Tipps zum Reinigen des Moseskörbchens Ihres Babys suchen, können Sie unseren Leitfaden hier lesen.

Buying guides

Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden von einem Moderator vor der Veröffentlichung überprüft

Mamas Auswahl

Baby wearing the cream Star Fleece Baby Wrap Blanket | Cosy Baby Blankets | Nursery Bedding | Newborn, Baby and Toddler Essentials - Clair de Lune UKBaby wearing the cream Star Fleece Baby Wrap Blanket while staying in his pushchair | Cosy Baby Blankets | Nursery Bedding | Newborn, Baby and Toddler Essentials - Clair de Lune UK
Clair de Lune Stern-Fleece-Baby-Wickeldecke
Creme +5
Cream +4
Haferflocken +3
Oatmeal +2
White +1
Sonderpreisab £14.99 Normalpreis£19.99